komba Fachgruppe „Sozial- und Erziehungsdienst“ neu konstituiert

Am 11. Februar 2014 hat sich die Fachgruppe „Sozial- und Erziehungsdienst“ der komba-gewerkschaft Niedersachsen neu konstituiert. Als Vorsitzender der Fachgruppe ist Wolf Becker (Peine) gewählt. Die Arbeit der Fachgruppe wird durch die beiden Stellvertreter Lars Berkmann (für die Jugendpflege – Laatzen) und Klemenz Sieverding (für die Jugendhilfe – Cloppenburg) unterstützt. Auf Bundesebene wird Renate Friedrich (Peine) die Interessen der niedersächsischen Mitarbeiter aus dem Sozial- und Erziehungsdienst vertreten. Mit Conny Zippler (für den Bereich der Frühkindlichen Bildung – Peine), Klaus Krüger (für den Bereich der Jugendhilfe – Lüneburg) und Thomas Meyer (für den Bereich der Sozialdienste – Braunschweig) wird die Fachgruppe kompletiert.

 

Fachgruppe Sozial- und Erziehungsdienst komba niedersachsen v.l.n.r.: Conny Zippler, Klaus Krüger, Renate Friedrich, Thomas Meyer, Klemenz Sieverding, Wolf Becker

Fachgruppe Sozial- und Erziehungsdienst komba niedersachsen
v.l.n.r.: Conny Zippler, Klaus Krüger, Renate Friedrich, Thomas Meyer, Klemenz Sieverding, Wolf Becker

 Für 2014 ist ein umfangreiches Arbeitsprogramm festgelegt worden. Wir werden hier weiter berichten.

 

 

Bundesfachbereich Sozial- und Erziehungsdienst konstituiert

„Unsere Kinder haben Anspruch auf gesunde und gut gelaunte Erzieherinnen und Erzieher“

Mitglieder des Bundesfachverbandes Sozial- und ErziehungsdienstAm 14.01.2010 hat sich in Köln der komba Bundesfachbereich Sozial- und Erziehungsdienst konstituiert. Inhaltlich wird der Bundesfachbereich die komba Bundesleitung und den komba Bundesvorstand in allen Fachfragen des Sozial- und Erziehungsdienstes beraten und Stellungnahmen sowie Forderungen erarbeiten. Weiterlesen

Notwendigkeit pädagogischer Arbeit in Kindertagesstätten

Die Grundlage des menschlichen Seins beginnt bereits vor der Geburt und wird in den ersten Lebensjahren durch vielfältigste Erfahrungen geprägt. Die ersten außerfamiliären Anlaufpunkte sind immer mehr die Tagespflege, die Kinderkrippen und –gärten. In den letzten Jahren nimmt der Trend zu institutioneller Betreuung stark zu. Die Familie kann nicht ersetzt werden. Sie ist und bleibt das Fundament jeglicher Entwicklung. Es bedarf der gemeinsamen Kraftanstrengung, damit die Kinder chancengleich, zukunftsmotiviert und gut ausgebildet aufwachsen können. Weiterlesen

Was und wer verbirgt sich hinter dem Sozial- und Erziehungsdienst?


Anlässlich des komba-Gewerkschaftstages 2008 in Celle ist die Anregung entstanden, neben den Aktivitäten der alleinigen Fachgewerkschaft für den kommunalen Bereich in der allgemeinen Verwaltung zusätzlich zu den komba-gewerkschaftlichen Fachgruppen Weiterlesen