Notwendigkeit pädagogischer Arbeit in Kindertagesstätten

Die Grundlage des menschlichen Seins beginnt bereits vor der Geburt und wird in den ersten Lebensjahren durch vielfältigste Erfahrungen geprägt. Die ersten außerfamiliären Anlaufpunkte sind immer mehr die Tagespflege, die Kinderkrippen und –gärten. In den letzten Jahren nimmt der Trend zu institutioneller Betreuung stark zu. Die Familie kann nicht ersetzt werden. Sie ist und bleibt das Fundament jeglicher Entwicklung. Es bedarf der gemeinsamen Kraftanstrengung, damit die Kinder chancengleich, zukunftsmotiviert und gut ausgebildet aufwachsen können. Weiterlesen